Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Veranstaltungen Sommersemester 2007

Lehrveranstaltungen vergangener Semester

[ mehr ... ]

Lehrveranstaltungen nächstes Semester

[ mehr ... ]

Module 'Allgemeine Schlüsselqualifikationen' im Wintersemester 2006/07

[ mehr ... ]


Lehrveranstaltungen Sommersemester 2007
(2.4.2007 – 13.7.2007)

Weitere Informationen:

kommentiertes Vorlesungsverzeichnis
Vorlesungsverzeichnis SS-07-2.pdf (110,8 KB)  vom 27.02.2007

Mittwoch, 4.4.2007
14 - 15 UhrVorstellung aller LehrveranstaltungenAlle Lehrenden
ab 18 UhrInstitutstreffen mit Studierenden im HauptstudiumInstitutsangehörige
Montag, ab 16.4.
ZeitRaumTypTitelKürzel
Magister
Kürzel
BA
Dozent
10-12IfE/SR(HS)Kulturen in Bewegung IIH/PKI*
H/MTE*
Schnepel
12-14IfE/SR(PS/S)Der Indische Ozean II:
Geschichte, Gesellschaft, Kultur
G/Reg**
H/Reg**
ETH**Schnepel
16-18IfE/SR(PS
+Ü)
Ethnografische Methoden
(4 SWS, Übung, findet als Block statt)
G/MEMENeveling/
Hilgers
18-20IfE/SR(PS/S)Islam in WestafrikaG/Reg
H/Reg
ETHDiallo
Dienstag, ab 10. 4.
ZeitRaumTypTitelKürzel
Magister
Kürzel
BA
Dozent
10-12IfE/SR(V)Einführung in die VerwandtschaftsethnologieG/IndOrgSE_II/IndOrg
(SE_II/B)
Schnepel
12-14IfE/SR(S)Einführung in die Theorie von Erinnerung und GedächtnisH/PolReSta
H/RelWisRa
Schramm
12-14Mel/HS XXI(PS/S)The Anthropology of 'Development', Culture and GlobalizationG/Reg H/WirTeOrgRobins
14-16IfE/SR(S)Zivilisierte Körper - Perverse Realitäten: Eine Einführung in 'Queer Theories'H/PKI
H/MTE
Rottenburg
(m. Klein)
16-18gr. SR   
MPI
(Ko)Ringvorlesung, vierzehntätig
(offen für alle)
Rottenburg/
Schnepel
16-18IfE/SR(PS/S)South Africa Then and Now - Through Film and Texts
vierzehntägig (Beginn: 10.4.)
G/Reg, H/RegETHRobins
16-18gr. SR
MPI
(Ko)Selbstorganisierte Werkstatt Ethnologie
vierzehntägig
(Promovierende und Habilitierende)
Mann
Mittwoch, ab 11. 4.
ZeitRaumTypTitelKürzel
Magister
Kürzel
BA
Dozent
10-12Mel/
HS
XVII
(PS/S)Tracing Medicine. Guideposts from Anthropology of Health and  Science & Technology StudiesG/GT
H/RelWisRa
Rottenburg
(m. Laplante/
Mueller-
Rockstroh)
10-12IfE/SR(HS)Khat/Qat/Miraa - Ethnologische Annäherungen an eine Droge im Ursprungsgebiet und in MigrationsprozessenH/PKIZitelmann
12-14IfE/SR(PS)Klassiker der Ethnologie: Victor TurnerG/GTGTZitelmann
12-14Mel/
HS
XVII
(PS/S)"Africa on the move": Mobilität, MIgration, MultilokalitätG/Reg
H/Reg
ETHKirsch
14-16IfE/SR(PS/S)Introduction to legal anthropologyG/PolRe
H/PoReSta
SE_/PolRe
(SE_I/B)
K & F Benda-
Beckmann/
Eckert
16-18IfE/SR(PS/S)Recht in AfrikaG/Reg
H/Reg
H/PoReSta
GKVTurner
18-20IfE/SR(OS)Research Colloquium
(Promovierende und Habilitierende)
Rottenburg
Donnerstag, ab 12. 4.
ZeitRaumTypTitelKürzel
Magister
Kürzel
BA
Dozent
10-12IfE/SR(PS)Kulturen der Armut? Die 'Unterschicht' im interkulturellen VergleichG/GT und H/WirTeOrgGKVZitelmann
12-14IfE/SR(PS)Einführung in die WirtschaftsethnologieG/WirTeSE_II/WirTe
(SE_II/A)
Kirsch
12-14Mel/HS A(PS/S)South African Anthropology and the Transition to DemocracyG/Reg, H/RegETHRobins
14-16IfE/SR(PS)Waren und Werte. Kommodifikationsprozesse aus der ethnologischen PerspektiveG/WirTeSE_II/WirTe
(SE_II/A)
Zitelmann
16-18IfE/SR(V)Einführung in die Ethnologie des Rechts und der PolitikG/PolReSE_/PolRe
(SE_I/B)
Rottenburg
16-19Raum
203
(OS)Forschungskolloquium / Arbeitskreis DiMiTra
vierzehntägig
(Promovierende und Habilitierende)
Schnepel
18-20IfE/SR(PS)Staatsentstehung und Staatlichkeit in Europa und AfrikaG/GTLHGZHöhne /
Bakonyi
Freitag, ab 13. 4.
ZeitRaumTypTitelKürzel
Magister
Kürzel
BA
Dozent
12-14IfE/SR(PS)Einführung in die ReligionsethnologieG/RelWisSE_I/RelWis
(SE_I/B)
Zenker
Blockseminare
30.6.-
1.7./
7.-8.7.
IfE/SR(PS/S)Kulturregion Indischer Ozean? Gesellschaftliche und historische Zusammenhänge einer Insel- und Küstenwelt
Vorbesprechung 5.4., 10-12 Uhr
G/Reg
H/Reg
ETHKneitz
25.5., 8.30 - 12 Uhr;  8.6.; 22. 6.; 6.7.
jeweils 8.30 - 12 und 14-17.30 Uhr
IfE/SR(PS/S)World Music: Der Sound kultureller Vielheit?G/MTE
H/PKI
LHGZWergin

*  Teilnahmebedingung ist Teilnahme an der Veranstaltung Kulturen in Bewegung I
* * Teilnahmebedingung ist Teilnahme an der Veranstaltung Der Indische Ozean I

Veranstaltungsorte
Lö = Löwengebäude                 Mel = Melanchthonianum
IfE = Institut für Ethnologie          MPI = Max Plank Institut für ethnologische Forschung

Erläuterung der Abkürzungen

PS      Proseminar (Grundstudium)
S        Seminar (Hauptstudium)
HS      Hauptseminar (Hauptstudium)
OS      Oberseminar (nur auf Einladung)
Ko       Kolloquium
V         Vorlesung
Ü        Übung
T         Tutorium

G        Grundstudium
H         Hauptstudium

BA-Studiengang
EE
ME
GT
„Einführung in die Ethnologie“
„Methoden der Ethnologie“
„Geschichte und Theorien der Ethnologie“
SE_I„Systematische Ethnologie I“ (die beiden Teilseminare werden unterschieden nach SE_I/RelWis und SE_I/PolRe)
SE_II„Systematische Ethnologie II“ (die beiden Teilseminare werden unterschieden nach Se_II/WirTe und )
ETH„Ethnografien“
GKV„Gesellschaften und Kulturen im Vergleich“
LHGZ„Lokales Handeln in globalen Zusammenhängen“

Magisterstudiengang

Grundstudium
EE„Einführung in die Ethnologie“
ME„Methoden der Ethnologie“
GT„Geschichte und Theorien“
IndOrg„Individuum und soziale Organisation“
PolRe„Politik und Recht“
RelWis„Religion und Wissen“
WirTe„Wirtschaft und Technologie“
Reg„Regionalseminar“
Hauptstudium
MTE"Methoden und Theorien der Ethnologie"
PKI„Person, Körper und Identität“
PolReSta„Politik, Recht und Staat“
RelWisRa„Religion, Wissen und Rationalität“
WirTeOrg„Wirtschaft, Technologie und Organisation“
Reg„Regionalseminar“

Zum Seitenanfang