Martin Luther University Halle-Wittenberg

Further settings

Login for editors

Veranstaltungen Sommersemester 2006

§%%§%%§%%de%##%##%##

Mittwoch, 5. 4. 2006:

14-15 Uhr

Vorstellung aller Dozenten

Alle Lehrenden

ab 18 Uhr

Institutstreffen mit Studierenden des Hauptstudiums

Alle Lehrenden

Lehrplan:

Montag, ab 10.4

10-12 Uhr

IfE/SR

(PS)

Religion and Modernity (G/RelWis)

McBrien

10-13 Uhr

Mel
Sitzungs-

zimmer

 

(PS/S)

Neue und alte Medien in Afrika: Aneignungs-prozesse, Akteure, Öffentlichkeiten (G/Reg + H/Reg), vierzehntägig

Grätz

12-14 Uhr

IfE/SR

(PS/S)

The Anthropology of Borders (G/GT + H/PoReSta)

Pelkmans

14-16 Uhr

 

Mel/

HS B

(PS/S)

Postkolonialismus im Spiegel ethnologischer Debatten (G/GT + H/PoReSta + H/RelWisRa)

Rao

16-18 Uhr

Mel/

HS 20

(PS)

‚Das Rätsel der Gabe’ in der Ethnologie (G/WirTe)

Neveling

18-20 Uhr

Mel/

HS 18

(PS)

Einführung in ethnologische Forschungsmethoden (G/ME) Teilnehmerzahl begrenzt!

Nieswand

Dienstag, ab 11.4

8:30-10 Uhr
 

IfE/SR

(PS/S)

Ethnologische Stadtstudien (G/GT + H/MTE)
Beginn: 18. 4. 2006

Knörr

10-12 Uhr

 

IfE/SR

(PS/S)

Gender und Arbeit (G/GT + H/PKI + H/WirTeOrg) 30.5 u. 13.6, Institut für Ethnologie, Seminarraum

Thelen

12-14 Uhr

IfE/SR

(PS/S)

Afrikanische Diaspora: Geschichtsrepräsentation und Identitätspolitik (H/Reg + H/PKI), Beginn 2.5, wöchentlich + eintägiges Blockseminar

Schramm

14-16 Uhr

IfE/SR

(PS)

Einführung in die Ethnologie der Religion und des Wissens (G/RelWis)

Rottenburg

16-18 Uhr

IfE/SR

(Ko)

Ringvorlesung (vierzehntägig)

MPI & Institut f. Ethnologie

16-18 Uhr 

MPI

gr. SR

(Ko)

Werkstatt Ethnologie (vierzehntägig)

MPI & Institut f. Ethnologie

Mittwoch, ab 12.4

10-12 Uhr

 

Mel/

HS A

(PS)

Formen sozialer Organisation: Eine Einführung (G/IndOrg)

Kirsch

12-14 Uhr

 

Mel/

HS15

(V)

Wissenschaften in Kulturen, Kulturen in Wissenschaften II (G/RelWis + H/RelWisRa)

Rottenburg

14-16 Uhr

 

IfE/SR

(PS)

Ethnizitäts- und Nationalismusforschung am Beispiel des Nordirlandkonflikts (G/Reg)

Zenker

16-18 Uhr

 

IfE/SR

(PS/S)

Staat und Gewalt in Afrika (G/Reg + H/Reg) vierzehntägig und eintägiges Blockseminar

Behrends

18-20 Uhr

IfE/SR

(OS)

Research Colloquium

Rottenburg

Donnerstag, ab 13.4

10-12 Uhr

IfE/SR

(S)

Cultural Defence II: recht und Multikulturalismus (H/PoReSta)

Rottenburg / Höland

12-14 Uhr

 

IfE/SR

(S)

Vorbereitung der Lehrforschung in Südafrika (H/Reg)

Kirsch

 

14-16 Uhr

 

Mel/

HS A

(PS)

Introduction to Political Anthropology (G/PolRe)

Beginn: 20. 4. 2006

Feyissa

IfE/SR

(S)

Nachbereitung der Lehrforschung Indien (H/Reg)

Rao

16-18 Uhr

IfE/SR

(PS/S)

Political Change in Africa (G/Reg + H/Reg)

Dea

 

IfE/203

(OS)

Forschungskolloquium – Schnepel, vierwöchentlich

Rao/Schnepel

Freitag, ab 21.4.2005

10-12 Uhr

IfE/SR

(PS)

Introduction to the anthropology of law (G/PolRe) (wöchentlich bis 9.6, und Studientag am 10.6.2006)

Benda-Beckmann

 

Blockseminar:

5.5.-6.5.
und
19.5.20.5.

IfE/SR

(PS/S)

Subsistenz des Nordens und ihre Potentialität aus ethnologischer Perspektive (G/Reg + H/WirTeOrg)
Vorbesprechung 7.4.2005, 16:15 Uhr

 Dahm

Veranstaltungsorte:

Lö           = Löwengebäude

Mel         = Melanchthonianum

IfE           = Institut für Ethnologie

MPI         = Max Plank Institut für ethnologische Forschung

 

Erläuterung der Abkürzungen:

 

PS: Proseminar;   S: Seminar;   OS: Oberseminar (nur auf Einladung); Ko: Kolloquium;   V: Vorlesung

G.: Grundstudium;   H.: Hauptstudium

 

Grundstudium 

EE                      „Einführung in die Ethnologie“

ME                      „Methoden der Ethnologie“

GT                      „Geschichte und Theorien“     

IndOrg                „Individuum und soziale Organisation“

PolRe                „Politik und Recht“

RelWis               „Religion und Wissen“

WirTe                 „Wirtschaft und Technologie“

Reg                    „Regionalseminar“

 

Hauptstudium

MTE                   „Methoden und Theorien der Ethnologie“

PKI                     „Person, Körper und Identität“

PoReSta           „Politik, Recht und Staat“

RelWisRa         „Religion, Wissen und Rationalität“

WirTeOrg          „Wirtschaft, Technologie und Organisation“

Reg                    „Regionalseminar"#§§#§§#§§§%%§%%§%%en%##%##%###§§#§§#§§

Up