Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Netzwerkstelle Ethnologie und Praxis
Kati Illmann

Telefon: 0345 55 24 208

Raum 106
Reichardtstraße 11
06114 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Netzwerkstelle Ethnologie und Praxis

Maitreya Buddha, Thiksey Gonpa, Ladakh, Indien, Photo: Kati Illmann

Maitreya Buddha, Thiksey Gonpa, Ladakh, Indien, Photo: Kati Illmann

Willkommen bei der Netzwerkstelle Ethnologie und Praxis!

Im Juli 2017 wurde die Netzwerkstelle Ethnologie und Praxis am Seminar für Ethnologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg begründet.

Das Büro der Netzwerkstelle ist am Seminar für Ethnologie eine Anlaufstelle für Studierende und Studieninteressierte und arbeitet an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis.

Gerade die Phasen des Studieneinstiegs und des Studienabschlusses markieren Übergangsphasen, die besonderer Orientierungsmaßnahmen bedürfen. Die Netzwerkstelle möchte Studierende der Ethnologie im Übergang von Schule zu Uni, von BA zu MA und von Uni zu Beruf unterstützen.

In diesem Sinne bietet die Netzwerkstelle folgendes:

  • Angebote für eine aktive studentische Auseinandersetzung und Mitgestaltung des Studiums der Ethnologie, durch konzeptionelle Aufarbeitung, Bereitstellung und Erprobung kreativer Lehr- und Lernformen wie Forschendes Lernen
  • studienbegleitende Auseinandersetzung mit einem breiten Themenspektrum anwendungsbezogener Aspekte von Ethnologie in außer-/ akademischen Feldern im Rahmen verschiedener Veranstaltungen, wie Workshops, Symposien und Vortragsreihen
  • Aufbau eines Alumni-Netzwerkes zur Förderung von Austausch und Vernetzung mit und von ehemaligen Studierenden des Seminars für Ethnologie
  • Aufbau und Etablierung eines Netzwerkes, zur Verzahnung von Wissenschaft und gemeinnützigen Organisationen, Wirtschaft, Medien, Bildungseinrichtungen und staatlichen Institutionen, etc., die als potentielle Praktikums- und Berufsfelder für EthnologInnen interessant erscheinen
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Praktikumsplätzen für alle Studierende des Seminars für Ethnologie, sowie Praktikumsbegleitung und -beratung
  • Unterstützung, Beratung und Vernetzungsarbeit studentischer (ethnologischer) Initiativen, mittels individueller Beratung und Open Space Veranstaltungen, zur Stärkung studentischer Mitgestaltung ihres Ethnologie-Studiums.
  • Informationen über Ethnologie in außer-/akademischen Feldern für Studierende, Studieninteressierte und (potentielle) Netzwerkpartner
  • Hinweise, Beratung und Veranstaltungsangebote zur beruflichen Orientierung während des Studiums

Ihr findet uns am Seminar für Ethnologie und könnt euch mit Voranmeldung immer gerne an uns wenden. Zur Terminvereinbarung könnt ihr jederzeit im Büro vorbeikommen oder schickt eine eMail an:

Kati Illmann, M.A. (Projektleitung)

Nele Hoffmann, Ba (studentische Mitarbeiterin)

Zum Seitenanfang